Honorar

Die Leistungen, die ich als Ernährungstherapeutin erbringe, werden auch von Krankenkassen bezuschusst oder übernommen. Ich erstelle je nach Krankheitsbild einen individuellen Kostenvoranschlag für Sie und Ihre Krankenkasse.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie kann ich leider nicht mit Krankenkassen abrechnen. Wenn Sie eine Psychotherapie(HeilPrG) in Anspruch nehmen, tun Sie dies als SelbstzahlerIn.

Ernährungstherapie

Ernährungstherapie behandelt und lindert Erkrankungen. Sie benötigen hierzu eine Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung/ Überweisung/ Rezept.

Die Planung der Zeiten und Kosten richtet sich nach Ihren Diagnosen.

 

Beispiel:

Ernährungsanamnese/ Erstgespräch

Dauer: 70-80 Minuten

Kosten: 120 €

 

Folgeberatungen je 50-60 Minuten 

Kosten: 95 €

 

Folgeberatungen 30-40 Minuten

Kosten: 70 €

 

Innerhalb der Ernährungstherapie sind Bioimpedanzanalysen inbegriffen. 

 

Die Ernährungstherapie wird von Krankenkassen bezuschusst oder vollständig übernommen.

Psychotherapie

Die Psychotherapie beinhaltet ein ausführliches Erstgespräch, in dem eine Diagnose gestellt und ein Therapieplan erarbeitet wird. Dieses dauert 90 Minuten.

Folgetermine dauern in der Regel 60 Minuten und richten sich nach dem Krankheitsbild.

Zu Beginn planen wir gemeinsam die Therapieintervalle.

 

Kosten Erstgespräch: 150 €

Kosten Folgetermine: 90 €

 

Die Psychotherapie (HeilprG) ist eine Selbstzahlerleistung. Eine Übernahme durch Krankenkassen ist nicht möglich.

Erkundigen Sie sich gerne bei Ihrer Privaten Krankenversicherung nach einer Kostenübernahme.

 

Vorteile als SelbstzahlerIn:

- absolute Diskretion: Keine Datenübertragung an Ihre Krankenkasse.

- Ersttermin innerhalb der nächsten 2-4 Wochen möglich

- Individuelle Planung Ihrer Therapietermine, da wir an keine Vorgaben gebunden sind

Beratung

Beratung unterscheidet sich von der Therapie darin, dass keine Krankheiten behandelt werden, sondern nach §20 SGB V Prävention betrieben wird.

Ernährungsberatung nach § 20 SGB V wird aber auch von Krankenkassen bezuschusst. Erkundigen Sie sich gerne.

 

Bei der Beratung fallen zum Grundpreis, der sich an der Ernährungstherapie orientiert noch zzgl. 19 % Umsatzsteuer an.

 

Auch die Bioimpedanzanalyse gehört, wenn sie nicht Teil der Ernährungstherapie ist, zu den präventiven Leistungen:

1 Messung ohne Beratung kostet 30 € (incl. Ust.)